Herzlich willkommen in der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Birkmannsweiler-Höfen-Baach

Auf diesen Internetseiten finden Sie einen Überblick über Wissenswertes aus unseren Kirchengemeinden: über Gottesdienste, Gruppen und Kreise, Adressen und Angebote in Birkmannsweiler und Höfen-Baach. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Unsere beiden Kirchen:
 

Dorfkirche St. Ulrich in Birkmannsweiler (Oberer Kirchweg 16)

Friedenskirche in Höfen (Bürger Straße 9)

Neu! Über folgenden Link können Sie auf Audioaufnahmen der letzten Predigten zugreifen und sich diese direkt online anhören.

Audioaufnahmen der Predigten
 

 

Veranstaltungen der Kirchengemeinden in Winnenden und Umgebung anlässlich des 500-Jährigen Jubiläums der Reformation:

Programm

 

 

 

Kirchliche Bekanntmachungen

Informationen zu allen Veranstaltungen unserer Kirchengemeinde finden Sie unter der Rubrik "Termine, Veranstaltungen und Angebote". Beachten Sie bitte auch die entsprechenden Veröffentlichungen der Gesamtkirchengemeinde Birkmannsweiler/Höfen-Baach im "Blickpunkt Winnenden“ und in der Samstagsausgabe...

mehr

Unser Gemeindebrief

Dreimal im Jahr geben wir einen Gemeindebrief mit interessanten Informationen aus unserer Gemeinde heraus. Auf dieser Internetseite erhalten Sie die Gelegenheit, den Gemeindebrief auch herunterzuladen.

mehr

Hauskreise

In unserer Gemeinde haben sich verschiedene Hauskreise gebildet. Die Frauen-Hauskreis-Kleingruppe in Birkmannsweiler sucht zur Zeit Verstärkung .....

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gott kommt zu mir

    Es ist eines der bekanntesten Adventslieder: „Die Nacht ist vorgedrungen“ von Jochen Klepper. Für Pfarrer Bernhard Riesch-Clausecker aber ist es noch mehr, nämlich ein „Dagegenlied“, das gegen die Hoffnungslosigkeit in der Welt protestiert. Und das Mut macht, mitzuhelfen, dass die Welt heller wird. Warum? Weil Gott zu uns kommt. Eine Andacht zum 3. Advent.

    mehr

  • Tag der Menschenrechte

    Zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember fordert das Diakonische Werk Württemberg einen sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan.

    mehr

  • Europäischer Stationenweg auf Tour

    Seit November 2016 verbindet der sogenannte „Europäische Stationenweg“ 68 Städte in 19 europäischen Ländern. Auf seiner Reise nach Wittenberg macht der Truck in den kommenden Wochen auch in Württemberg Halt: in Tübingen, Crailsheim und Schwäbisch Hall.

    mehr